Generalversammlung Geschäftsjahr 2002

Mittwoch, 14. Mai 2003

Vor der GV erhielten die Teilnehmer in einer interessanten Führung durch das Briefverteilzentrum Basel einen Einblick hinter die Kulissen. Einerseits beeindruckten die effizienten Lese- und Sortieranlagen, aber wir staunten nicht schlecht ab dem Umfang nach wie vor manuell zu verarbeitenden Sendungen wie unförmige, dicke oder schlecht adressierte Umschläge. Ebenfalls erstaunte, dass vom Versand einer grösseren Unternehmung eine grosse Zahl Postleitzahlen nicht automatisch gelesen und manuell ergänzt werden mussten. Scheinbar kommt dies recht oft vor und obwohl die Ergänzung durch äusserst flinke Mitarbeitende erfolgt, verursacht das beachtliche Kosten. Was mit dem vor über 20 Jahren konzipierten und heute überholten Zentrum in Zukunft genau geschehen wird, ist Gegenstand laufender Verhandlungen.

Beim Apéro und Imbiss im Personalrestaurant hatten wir Gelegenheit, Klassenkameraden zu treffen und über Vergangenes und Aktuelles zu berichten sowie allgemein Networking zu betreiben. Der Ausblick vom Dachgeschoss erlaubte bei strahlendem Wetter den Überblick über die ganze Stadt.

Auch dieses Jahr wurde die GV zeitlich nachgelagert durchgeführt, um für den gesellschaftlichen Teil genügend Zeit zu haben.

post-basel-2

Nächste Events

10. März 2020
7. Mai 2020
8. Mai 2020
15. Mai 2020
17. Mai 2020

 Werde GBB Mitglied!

Wer kann GBB Mitglied werden?

Die GBB ist den folgenden Dachorganisationen angeschlossen.

fhschweiz 10  alumniFHNW 10

Für noch direktere und schnellere Neuigkeiten von der GBB: Werde Mitglied in unseren Gruppen auf Linkedin und XING!

linkedin logo    xing logo

Cookies erleichtern es uns, Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen. Mit der Nutzung unserer Dienste erlauben Sie uns die Verwendung von Cookies.