Generalversammlung Geschäftsjahr 2014

Mittwoch, 22. April 2015

Die diesjährige GV fand im Dreispitzareal statt. Zunächst erhielten die Teilnehmenden in einer interessanten Führung auf dem Dach des Lokdepots Einblick in das Konzept und den Betrieb der Urban Farmers.

'Fangfrisch ins Restaurant um die Ecke' Das Start-up Urban Farmers hat in Basel die erste Dachfarm Europas eingerichtet. Die Anbaumethode basiert auf einer alten Technik namens «Aquaponic»:Dabei züchtet es in einem geschlossenen Wasserkreislauf Fische und Gemüse. Das Wasser der Fischtanks zirkuliert im angrenzenden Gewächshaus und wässert so die Pflanzen. Die Ausscheidungen der Fische dienen als Dünger. Die Pflanzen wiederum reinigen das Wasser, das danach in die Fischbecken zurückgeleitet wird. Nahe gelegene Restaurants sowie die Migros im Basler Dreispitz bieten bereits Gemüse, Salate, Kräuter und auch Fisch von der Dachfarm an. Sie sind natürlich teurer als herkömmliche Produkte, aber ihr Vorteil liegt in den kurzen Transportwegen und den transparenten Produktionsbedingungen. Urban Farmers ist ein Ablegerprojekt der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wädenswil. Ins Leben gerufen hat es der heute 41-jährige Umweltwissenschaftler Andreas Graber. Er sieht Urban Farming zwar nicht in erster Linie als Möglichkeit, die Ernährungssicherheit zu gewährleisten, ist aber überzeugt: «Bis zu einem Fünftel der in der Stadt konsumierten Frischprodukte könnten so produziert werden.» Das Jungunternehmen wurde vor 3 Jahren in die Liste der 100 besten Schweizer Start-ups aufgenommen. Es will sein Geschäftsmodell im Franchisesystem vertreiben. Berner Zeitung (mjc/BZ)

Nach der interessanten Führung wurden die Teilnehmenden in den Basel City Studios durch das Catering des Schmatz-Teams mit Apéro und vorzüglichem Imbiss verköstigt und nutzten die Zeit bis zur GV zum Netzwerken auf der Dachterrasse in der Abendsonne.

urban-farmers

Nächste Events

10. März 2020
7. Mai 2020
8. Mai 2020
15. Mai 2020
17. Mai 2020

 Werde GBB Mitglied!

Wer kann GBB Mitglied werden?

Die GBB ist den folgenden Dachorganisationen angeschlossen.

fhschweiz 10  alumniFHNW 10

Für noch direktere und schnellere Neuigkeiten von der GBB: Werde Mitglied in unseren Gruppen auf Linkedin und XING!

linkedin logo    xing logo

Cookies erleichtern es uns, Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen. Mit der Nutzung unserer Dienste erlauben Sie uns die Verwendung von Cookies.