Generalversammlung Geschäftsjahr 2016

Montag, 03. April 2017

Die diesjährige Führung anlässlich der GV fand bei der Berufsfeuerwehr Basel statt.

Im Lützelhof, Standort der Berufsfeuerwehr Basel, stehen zu jeder Tages- und Nachtzeit rund 24 Angehörige der Berufsfeuerwehr für den Einsatzdienst zur Verfügung. Die Kernaufgaben der Berufsfeuerwehr Basel beinhalten die Interventionen bei Rettungen, Unfällen, Feuer, Wasser, gefährlichen Stoffen, Naturereignissen und anderen Schadenfällen. Sowie die Hilfeleistungen in Notfällen, das Durchführen vorbeugender Massnahmen, um Menschen, Tiere, Umwelt und Sachwerte vor Schaden zu bewahren.

Nach einem kurzen Film, der uns einen guten Einblick in die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr gab, hat uns Beat Fischer mit viel Enthusiasmus durch die gesamte Berufsfeuerwehr geführt. Im Durchschnitt hat die Berufsfeuerwehr 7 Einsätze in 24 Stunden, wenn kein Einsatz ansteht, gehen die Feuerwehrleute meistens einem handwerklichen Beruf nach. Es wird den Teilnehmenden bewusst und ist beeindruckend, wie die Berufsfeuerwehr das ganze Jahr hindurch – Tag für Tag – 24 Stunden in Bereitschaft ist, um im Notfall einzugreifen und zu helfen. Auch ist natürlich deren Privatleben und Rhythmus auf den Dienst an der Gesellschaft angepasst.

Nach der interessanten Führung transferieren die Teilnehmenden ins Restaurant Tell gleich beim Spalentor. Nach einem guten Menu machen wir uns ans formellehema des Abends – an die Generalversammlung. Wiederum gibt es eine kurze GV ohne Beamer und vielen Slides aber dokumentiert mit einer kurzen Übersicht zu den notwendigen Eckwerten/ Informationen und den mündlichen Ausführungen des Präsidenten.

feuerwehr-basel

 Werde GBB Mitglied!

Wer kann GBB Mitglied werden?

Die GBB ist den folgenden Dachorganisationen angeschlossen.

fhschweiz 10  alumniFHNW 10

Für noch direktere und schnellere Neuigkeiten von der GBB: Werde Mitglied in unseren Gruppen auf Linkedin und XING!

linkedin logo    xing logo

Cookies erleichtern es uns, Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen. Mit dem Klick auf "Ok" erlauben Sie uns die Verwendung von Cookies.